Innovations- Prozesse

Was wir sehr gut können, ist unsere Klienten mit den besten Innovationsprozessen zu unterstützen und somit zum Erfolg zu begleiten.

Brauchen Sie Innovationen oder möchten Sie die Innovationskultur in Ihrem Unternehmen verbessern, wir wählen aus unserem großen Tool-Arsenal den optimalen Prozess oder einen Prozess-Mix aus – punktgenau und optimal zu Ihrem Thema passend.

Folgend ein Auszug aus unseren Prozessen

Innovation Excellence Pyramide©
Schrittweise zu Spitzenreiter in Innovation!

In diesem strategischen Ansatz befähigen wir Ihr Unternehmen langfristig darin innovative Spitzenleistungen zu erbringen. Gleichzeitig schaffen wir für Sie kleinere Schritte, die Ihnen spürbare Erfolge zeigen. Wir fangen an der Basis der Innovationspyramide an, durchlaufen die Stufen der Pyramide hinauf, und helfen Ihrem Unternehmen die innovativen Höchstleistungen zu schaffen.

ANWENDUNG: Unternehmen befähigen mit Innovationen exzellente Erfolge zu sichern.

Innovation Excellence Pyramide© zeigt den sukzessiven Aufbau der Innovationsfähigkeit

InnoWINg©
Erreichen Sie Maximum an Innovationskraft!

InnoWINg© als ein zentraler Steuerungsprozess, stärkt die Innovationskraft Ihres Unternehmens.

InnoWINg© kommt mit Unterstützung einer optimalen Software im Rahmen einer ersten kurzen Überprüfung der Innovations-Strategie zum Einsatz. Wir beziehen alle relevanten Stakeholder in den Prozess ein und bieten eine gute Visualisierung zur Entscheidungsfindung und zum Monitoring der Ergebnisse.

ANWENDUNG: Strategische Entwicklung der Innovationskraft – mit minimalen Kosten ein Maximum an Innovationskraft erreichen

Erfahren Sie mehr unter Maximize Innovation Power!

Stage Gate (gilt auch für andere Basic-Prozesse, wie Six-Sigma, APQP, usw.)
Bleiben Sie im Timing und vergessen Sie Wichtiges nicht!

Dieser elementare Prozess besteht aus Phasen, Aktionen innerhalb der Phasen und Meilensteinen. Es ähnelt sehr dem klassischen Projektmanagement, wird aber für die frühen Phasen der Konzept- und Prototyp- Findung herangezogen.

ANWENDUNG: Breite Anwendung in fast allen Tätigkeitsbereichen. Es ist ein „MUSS“ für jedes innovative Unternehmen, diesen Prozess im Alltag effizient zu praktizieren!
Stage-Gate ist nicht dafür gedacht, sehr innovative Ansätze zu generieren oder herausfordernde „Durchbruch-Themen” zu bearbeiten.

Stage Gate Prozess sorgt für Einhaltung der Qualität, des Timings und der Kosten

Strukturiertes Ideenmanagement
Strukturieren und optimieren Sie die Arbeit an Ihren Ideen!

Strukturiertes Ideenmanagement strukturiert die Arbeit mit Ideen und bringt eine Idee bis zu einem reifen Geschäftskonzept. Solch ein Geschäftskonzept repräsentiert die optimale Lösung, ist am Markt überprüft und ihre Entscheidungsträger (engl. stakeholder) geben volle Unterstützung bei der Umsetzung.

ANWENDUNG: Breite Anwendung in verschiedenen Tätigkeitsbereichen, Branchen, Unternehmensgrößen. Geeignet auch, um sehr innovative Ansätze zu generieren.

Bei sehr schwierigen Problemstellungen oder anscheinend „unlösbaren“ Problemen empfehlen wir eher zu Methoden wie Synektik oder Blue Ocean Strategy zu greifen, oder eine sinnvolle Kombination aus mehreren Methoden/Prozessen anzuwenden.

Lead Users Research
Finden Sie herausragende Innovatoren und übertragen Sie ihre Lösungen auf Ihr Thema!

Lead Users Research hat sich in der Praxis schon lange sehr gut bewährt (Beispiel: Hilti und 3M). In dem Prozess suchen wir nach bestehenden Lösungen der sogenannten Lead Users – das sind sehr innovativen Personen, Unternehmen oder Parallelanwendungen die mit Ihrem Thema in einem bestimmten Zusammenhang stehen. Interessant ist, dass Lead Users oft bereits fertige Lösungen entwickelt oder sogar in der Anwendung getestet haben.

Wir nehmen uns vor, relevante Lead Users aufzuspüren und deren Lösungen auf eigene Problemstellung anzupassen. Die direkte Kundennähe, die wir dabei gewinnen, betrachten wir als einen großen Vorteil des Prozesses.

ANWENDUNG: Generieren von besonders innovativen Lösungen; auch für interessante Nischenprodukte gut geeignet.

Blue Ocean Strategy
Hohe Innovationsrate durch Unterscheidung und neuen Zugang im Geschäft!

Blue Ocean Strategy findet Wege zum globalen Marktwachstum, indem diese nach Alternativen (statt Konkurrenz) sucht sowie Nicht-Kunden (statt bestehende Kunden) im Blick hat.

Mit der Blue Ocean Strategy sucht man unter anderem für einen Markteintritt einer Innovation den minimalen Preis zu erreichen. Dadurch gewinnt man große Massen von Kunden und sichert die Nachhaltigkeit.

ANWENDUNG: Es ist ein breit anwendbarer Strategieprozess, der Innovationen effektiv gestaltet. Das Ergebnis ist vor allem eine neue (oft einzigartige) Ausrichtung und in weiterer Folge sind es neue Produkte oder Dienstleistungen, die man generiert.

Da der Prozess zahlreiche Tools beinhaltet und eine intensive Auseinandersetzung im Unternehmen voraussetzt, ist die „Vollvariante“ für kleinere und mittlere Betriebe (KMU) meist weniger geeignet.  i.c.i.c. hat daher eine sehr komprimierte Version für die KMU entwickelt. Wir nennen sie „Blue Ocean Jump©“.

Synektik
Mit Intuition, und Gefühl zum innovativen Durchbruch!

Wenn es um herausfordernde Problemstellungen geht oder wenn man bisher mit anderen Tools keine zufriedenstellende Lösung gefunden hat, kann ein Synektik-Prozess den Durchbruch schaffen.

Synektik ist eine besonders intuitive Methode. Wir durchwandern die Welt der Analogien und Metaphern, legen das logische Denken und den analytischen Verstand ab und vertrauen dafür bei den einzelnen Schritten den Emotionen, der Intuition und dem Bauchgefühl (engl. hedonic response).

Oft sind die Lösungen aus einem Synektik- Projekt völlig neuartig und gleichzeitig überraschend einfach und logisch. Das ist auch Sinn der Sache.

ANWENDUNG: Schaffung völlig neuer Wege oder eines innovativen Durchbruchs. Auch schwierige Problemstellungen oder Themen können damit behandelt werden.

Ideenpool
Erlauben Sie Ideen zu Ihnen zu kommen; Erschaffen Sie daraus Innovationen!

Beim Ideenpool bauen wir auf der Erkenntnis auf, dass die außerordentlichen kreativen Eingebungen zu unvorhersehbaren Zeitpunkten zustande kommen und von jeder Person im Unternehmen eingebracht werden können. Ideenpool…

  • … nimmt effizient diese Einfälle auf,
  • gibt Richtlinien und Unterstützung für den weiteren Umgang / die weitere Entwicklung der Ideen,
  • stellt ein Management-System zur Beurteilung und Auswahl bester Ideenrichtungen auf,
  • stellt notwendige Ressourcen zur Förderung und Verwirklichung der Innovationen bereit,
  • visualisiert die Qualität und Reife der Ideen – damit wird das Monitoring vereinfacht und die Entscheidungen werden leichter getroffen und
  • sorgt für eine motivierende Belohnung der außerordentlichen Leistungen.

ANWENDUNG: Breite Gewinnung von Ideen und Innovationen in der gesamten Organisation und in allen Ebenen des Unternehmens. Auch projektbezogene Arbeit nach konkreten Zielsetzungen ist damit möglich.

Ideenpool wird sinnvollerweise immer öfter als eine digitale-/Software-Lösung eingesetzt.

TRIZ
Mit strukturiertem Zugang Innovationspotentiale erforschen!

TRIZ (Teoriya Resheniya Izobreatatelskikh Zadatch / Theorie des erfinderischen Problemlösens)

… wurde von G. S. Altshuller (1926-1998) ins Leben gerufen und wurde durch Analyse von Tausenden von Patenten konzipiert. Altshuller fand heraus, dass:

  • technische Systeme in ihrer Entwicklung bestimmten Mustern und Gesetzmäßigkeiten folgen
  • diese Gesetzmäßigkeiten genutzt werden können, um technische Systeme weiter zu entwickeln und zu verbessern.

TRIZ beinhaltet ein breites Spektrum von diversen Werkzeugen und erfordert hohe Kompetenz und Erfahrung in der Arbeit mit seinen Tools. Dies heißt, dass die Anwendung von TRIZ besonders dann Sinn macht, wenn ein Unternehmen häufig und vielerlei Innovationsprojekte auf ihrer Tagesagenda hat.

ANWENDUNG: Breite Anwendung in überwiegend technisch orientierten Unternehmen:

  • Fehleranalyse und Trouble-Shooting
  • Lösen von technischen Problemstellungen und Aufgaben
  • Entwicklung neuer Produkt-Konzepte auf Basis der technischen Evolution
  • Verstärkung des Kreativitäts- und Innovationspotentials im Unternehmen und bei den Projekten
  • Optimierung von Produkten und Produktmerkmalen

Innovations- Risiko Management
Innovationen mit hoher Sicherheit erreichen!

Innovations- Risiko Management ist kein Prozess der Innovationen generiert, sondern dient vor allem zur Absicherung des Erfolgs der Innovationen. Dazu stellen wir folgende Fragen: „Was könnte bei der Umsetzung schieflaufen?“ oder „Wo können wir bei der Umsetzung oder am Markt Überraschungen erwarten?“

Im Gegenteil zu den meisten Innovationsprozessen, die Stufe für Stufe aufeinander folgen und Neues schaffen, versucht man mit Risiko Management mögliche zukünftige negative Szenarien vorauszuahnen. Wenn ein kritischer Punkt dann tatsächlich eintrifft hat Ihr Unternehmen bereits eine Alternative vorbereitet und kann in diese alternative Richtung sofort einlenken. So wird mit Risiko Management aus einer zuvor negativen Betrachtungsweise ein positiver Moment erreicht. Wir selbst sehen in Risiko Management ein äußerst effektives und wertvolles Tool für Innovationsprojekte.

ANWENDUNG: Absicherung des Erfolgs der Innovation

Walt Disney
Schaffen Sie spezielle Denk-Räume für Ihre Innovationen!

Diese Methode geht auf Walt Disney, dem Vater der modernen Zeichentrickindustrie, zurück. Walt Disney gestaltete für sich drei Räume, in denen er unterschiedliche Aufgaben erledigte:

  1. TRÄUMER- oder KREATIV-Raum … um Ideen zu erzeugen und Neues zu erfinden
  2. REALIST- oder UMSETUNGS-Raum … um die meistversprechenden Ideen zu entwickeln und Umsetzung zu planen
  3. KRITIKER- oder ÜBERPRÜFUNGS-Raum… um die Lösungen auf Risiken zu überprüfen und den Erfolg abzusichern

Diesen Prozess führen wir mit unseren Kunden durch und trennen die einzelnen drei Modi klar voneinander. Darüber hinaus bauen wir diese Räumlichkeiten in einem Unternehmen in der Realität auf und ermöglichen eine sehr dynamische Arbeit im Unternehmen, aber auch mit Kunden und Geschäftspartnern, die zu diesem Prozess eingeladen sind.

ANWENDUNG: Breite Anwendung in der gesamten Organisation und in allen Ebenen des Unternehmens. Auch projektbezogene Arbeit ist damit möglich.
Da es sich um eine sehr einfach anzuwendende Methode handelt, ist diese auch für KMU sehr gut geeignet.

House of Innovation©
In 1-Tag Workshop zu innovativen Produkten und Dienstleistungen!

House of Innovation© ist ein sehr komprimierter agiler Durchlauf, wo man alle Schritte eines Innovationsprozesses strukturiert durchläuft und in nur wenigen Stunden einen einfachen Prototyp zustande bringt. Dieser Prozess …

ist einfach anwendbar – Der Prozess ist auf kleinere bis mittlere Unternehmen und Organisationen ausgerichtet und bewusst einfach gehalten.

kann sofort starten – Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig. Unter Anleitung kann sofort mit dem Prozess begonnen werden.

hat einen strukturierter Ablauf – Ein effizienter und strukturierter Ablauf spart Zeit und Kosten, minimiert Risiken und führt zu optimalen Lösungen.

bringt schnelle Ergebnisse – Viele Ideen entstehen und in kürzester Zeit besitzt man einen auf Kundenbedürfnisse zugeschnittenen Prototyp.

ANWENDUNG: Schnelle Generierung von Innovationen im breiten Anwendungsbereich; auch gut für KMU geeignet.

Wir behaupten: Jeder Prozess hat seine optimale Anwendung und auch seine Grenzen. Wenn Sie darüber mehr erfahren möchten, kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gerne.

Contact

Dipl.-Ing. Dražen Carić
i.c.i.c
Dr. Richard Canavalgasse 33/8
A-9020 Klagenfurt