Innovate @ small Companies!

Ein kleines oder mittleres Unternehmen zu sein, bedeutet nicht weniger innovativ zu sein als die größeren Konzerne. Es ist richtig, dass große Unternehmen mehr finanzielle oder politische Durchsetzungskraft haben und somit leichter mit möglichen Innovationsrisiken umgehen können. Kleinere Unternehmen sind jedoch flexibler, in bestimmten Fachbereichen oder Technologien häufig innovativer, und der größte Teil ihrer Kommunikation ist effizienter. Sie können sogar näher an den Kunden heranrücken und daraus Vorteile generieren.

Wir unterstützen kleinere Unternehmen bei Innovationsprojekten mit Tools, die speziell entwickelt wurden, um schnelle Ergebnisse mit geringen Budgets und mit kleineren Teams zu erzielen.

Einige Beispiele sind: Hackathons, schnelle strukturierte Ideenmanagementprojekte, Design Thinking-Workshops, Scrums, Walt Disney-Prozesse- und -Räume oder Blue Ocean Jump© – um nur einige zu nennen.

Bei der Arbeit mit kleineren oder mittleren Unternehmen nutzen wir deren besonderen Stärken und erzielen auf kurzem Wege innovative Produkte und Dienstleistungen. Wir helfen kleineren Organisationen dabei, eine neue Denkweise für Themen und Herausforderungen zu entwickeln.

Hier einige typische Anwendungen:

House of Innovation©… für neue, innovative Produkte und Dienstleistungen!

Sie haben sich schon oft überlegt, dass …

  • Sie innovativere Produkte oder Dienstleistungen brauchen?
  • Sie sich von Mitbewerbern abheben wollen?
  • Sie Ihre Firma auf neue Beine stellen möchten?

Aber wie erreicht man diese Ziele?

  • Sucht man einen Berater?
  • Nominiert man dafür einen Mitarbeiter im Unternehmen?
  • Soll man andere Unternehmer fragen?
  • Oder wendet man sich an eine entsprechende Interessensvertretung?

In all diesen Schritten steckt viel Zeit und Energie. Ohne Garantie auf Erfolg.

Mit unserem House of Innovation© führen wir Sie einfach und schnell zu sicheren Ergebnissen!

VORTEILE

Einfach anwendbar – Der Prozess ist auf kleinere bis mittlere Unternehmen und Organisationen ausgerichtet und bewusst einfach gehalten.

Sofort starten – Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig. Unter Anleitung kann sofort gestartet werden.

Strukturierter Ablauf – Ein effizienter und strukturierter Ablauf spart Zeit und Kosten, minimiert Risiken und führt zu optimalen Lösungen.

Schnelle Ergebnisse – Eine Vielzahl von Ideen wird kreiert. In kürzester Zeit entsteht ein auf Kundenbedürfnisse zugeschnittener Prototyp.

Blue Ocean Jump©… für effektive Innnovations-Strategie, um sich von der großen Masse der Konkurrenten hervorzuheben!

Blue Ocean Jump© richten wir vor allem an kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU). Es ist eine Ableitung der „Blue Ocean Strategie“ in einer sehr komprimierten leistbaren Form. Mit diesem Workshop legen wir eine effektive Innovationsstrategie für das Unternehmen fest.

Worum geht es hier?

Unser Ziel ist es in einem gesättigten Markt, wo ein harter Konkurrenzkampf herrscht (sogenannt “Red Ocean“) – mögliche Potentiale zu erforschen und sich von anderen Anbietern am Markt klar zu unterscheiden. Darüber hinaus suchen wir solche Bereiche, wo wir eine größere Menge an Kunden und „Nicht-Kunden“ gewinnen werden.

Wir gehen einige Tools der „Blue Ocean Strategie“ in dem komprimierten und strukturierten Workshop durch und wir…

  • schauen uns die gesamte Wertkette (“Value Chain“) aus der Kundenperspektive an,
  • nehmen uns den gesamten Käufererlebnis-Zyklus unter die Lupe,
  • analysieren die nützlichen, bzw. komplementären Anwendungen,
  • optimieren das Produktangebot, reduzieren das Überflüssige, kreieren das Notwendige und bewirken neue Begeisterung
  • und schaffen für das Unternehmen eine starke Differenzierung und ein starkes Alleinstellungsmerkmall (“Blue Ocean“).

Gemeinsam stellen wir eine neue, einmalige Strategiekurve für Ihr Unternehmen auf und planen alle notwendigen Aktivitäten für eine erfolgreiche Umsetzung.

Walt Disney-Methode … der richtige Platz für Kreativität, Umsetzung und Kritik, um die besten Innovationen zu schaffen!

Diese Methode steht in direktem Zusammenhang mit dem berühmten Walt Disney, dem Vater der modernen Zeichentrickindustrie. Walt Disney pflegte, Ideen zu überdenken und zu verfeinern, indem er den Prozess in drei spezifische Denkweisen aufteilte. Der Träumer, der Realist und der Kritiker.

A) Der Träumer

Diese Bühne war frei zum Fantasieren und schuf die fantastischsten und absurdesten Ideen, die es gab. Hier gab es keinen Filter; einfach nur wundervolle, rohe Ideen. In dieser Phase ging es um „Warum nicht?“

B) Der Realist

Der Realist überprüft die Ideen des Träumers und wandelt diese in etwas Praktischeres um. Es ging dabei nicht darum, warum diese nicht funktionieren würden, sondern nur darum, wie diese erreicht werden konnten. In dieser Phase geht es um „Wie?“

C) Der Kritiker

In der dritten Stufe kommt der Kritiker zum Zug und findet Lücken bei den Ideen, die er sich zuvor ausgedacht hatte. Hier geht es nicht darum, negativ Dinge zu betrachten, sondern nur darum, Dinge zu überdenken: “Was könnte schief gehen?”

Die Ideen, die diesen Prozess überstanden haben, waren diejenigen, an denen Walt Disney dann arbeiten wollte.

Unterschiedliche Räume für unterschiedliche Stadien

Aber Walt Disney ging noch weiter und schuf tatsächliche Räume, in denen er sich zwischen diesen Räumen bewegte und seine Möglichkeiten erprobte.

Stellen Sie sich vor, wie fantastisch es wäre, wenn Sie in Ihrem Unternehmen diese Räume hätten. So viele gute Ideen würden entstehen und die Chance erhalten, verfeinert und danach auf Erfolg geprüft zu werden. Außerdem könnten ein paar Ideen, die man zuvor als schlechte Ideen bezeichnete, ganz schnell noch einmal überprüft werden… und schließlich als Gewinner enden.

Wir unterstützen Sie dabei!

Wir führen diesen Prozess mit unseren Kunden durch und trennen die drei Modi klar voneinander.

Außerdem bauen wir diese Räumlichkeiten in einem Unternehmen in der Realität auf und ermöglichen damit ein sehr dynamisches innovatives Arbeiten innerhalb des Unternehmens, aber auch mit Kunden und Geschäftspartnern, die man zum Mitmachen einladen kann.

Ich finde es einfach toll! Ich habe schon einiges umgesetzt. Jetzt sehe ich mein Geschäft im neuen Licht!
(Franz Tomažič, Geschäftsführer; ILAB CROSSMEDIA)

Jetzt unmittelbar nach unserem zweiten Termin möchte ich mich nochmals bei Dir bedanken und Dir gratulieren wie du die Gruppe geführt hast; Ich freu mich auf unser nächstes Treffen.
(Kurt Gasser, Geschäftsführer; GASSER+PARTNER)

Dies war für mich eine weitere interessante Facette, wie man konstruktiv und kreativ an eine Problemlösung herangehen kann. Ich werde mich freuen wenn wir in Salzburg gemeinsame Projekte machen könnten!
(Markus Unterguggenberger, Landesdirektor der TREND AG Salzburg)

Ich bin abermals darin bestätigt, sich bei schwierigen Aufgaben Drazen als erfahrenen Profi zu holen. Sein kreativer, effizienter und ergebnisorientierter Zugang machten es wiederum möglich, dass am Ende des Tages die gesuchten Lösungen im Raum standen.
(Volkmar Fussi, Geschäftsführer/Inhaber der Werbeagentur FUSSI)

Ich möchte mich ganz herzlich für Deine sehr gute Moderation des Innovationsworkshops bedanken! Deine strukturierte und lebendige Art, verhalf uns das Ziel bei weitem zu übertreffen. Ich finde Deine angenehme und kompetente Herangehensweise sehr wohltuend. Niemals das Ziel und auch nicht die zeitlichen Bedingungen zu verlassen ist uns ganz wesentlich und dies hast Du zu unserer höchsten Zufriedenheit geschafft.
Wir werden Dich natürlich weiter empfehlen und für ähnliche Vorhaben kontaktieren.
(Bernhard Pohlhammer, Geschäftsführer H.F.S.)

Ich finde es sehr positiv. Ich war bei vielen Seminaren und es war hier in der Kürze und sehr effektiv. Es ist vieles neues dabei.
(Meinrad Zechner, Geschäftsführer ZECHNER EDELSTAHL-TECHNIK, Edelstahl-Flanschen und Fittings, Edelstahlbeizen)

… war super! Es war der professionellste Workshop den ich je gesehen hatte.
(Herbert Reiner, Geschäftsführer; RIKKI REINER)

Klagenfurt Marketing, Entwicklung der Lösungen für Händler in der Innenstadt
House of Innovation© - Moderation bei einer Station
House of Innovation© - Entwicklung Flexibler Möbel @ Makerspace
Herbert Reiner präsentiert seine Vision und Lösungskonzepte – Rikki Reiner
Virtueller Verkauf der Ideen bei Kunden – Fussi Werbeagentur
Schulung der Steuerberaterinnen - Walt Disney Methode @ Business Frauen Center
House of Innovation© – Einsatz bei Entwicklung der Region

Kontakt

Dipl.-Ing. Dražen Carić
i.c.i.c
Dr. Richard Canavalgasse 33/8
A-9020 Klagenfurt